Zitronen-Limonen-Tarte (glutenfrei + laktosefrei)

Für den Boden

  • 100 g Reismehl
  • 45 g Kartoffelmehl
  • 100 ml Ahornsirup
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 125 g kalte Butter

Für die Zitronen-Limonen-Schicht:

  • 3 Eier
  • 150 ml Ahornsirup
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Limonensaft
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 3 EL Reismehl

1) Den Ofen auf 160 Grad vorheizen und runde Kuchenbackform mit Backpapier auslegen und an den Rändern einschmieren.
2) Das Reismehl und das Kartoffelmehl mit dem Ahornsirup und der Zitronenschale in einer Schüssel gut verrühren.
3) Dann nach und nach die Butter hinzugeben, bis sich eine relativ feste Masse bildet.
4) Diese in die vorbereitete Kuchenbackform geben und mit einem Löffel verstreichen. Dann etwa 15 min backen, bis der Boden leicht gebräunt ist.
5) Nebenher die Eier mit dem Ahornsirup aufschlagen und dann den Zitronensaft, den Limonensaft, die Zitronenschale und das Reismehl hinzufügen.
6) Die Masse ist sehr flüssig und wird dann auf den Boden gegossen und bei 150 Grad etwa 30min gebacken.
7) Danach abkühlen lassen, damit die Tarte gut geschnitten werden kann.

Quelle: https://diefodmapkoechin.com/2014/07/29/zitronen-limonen-tarte-glutenfrei-lactosefrei/

Kijimea Reizdarm Pro kaufen