Rhabarber-Himbeer Kompott

  • 750 g Rhabarber
  • 250 g Himbeeren (tiefgefroren je nach Saison)
  • 160 g Zucker
  • Mark aus einer frischen Vanilleschote

1) Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden
2) Alles in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
3) Mark aus der Vanilleschote kratzen
4) Nachdem sich durch das Kochen genügend Flüssigkeit gebildet hat, die Himbeeren, Zucker und Vanille zugeben.
5) Kurz alles zusammen aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln.
6) Am Ende kurz noch einmal mit einem Kartoffelstampfer oder Pürierstab grob zerkleinern.
7) Das Ganze abkühlen lassen und zum Beispiel mit einem laktosefreien Joghurt servieren.

Quelle: https://www.fodmaps.de/rhabarber-himbeer-kompott/

Kijimea Reizdarm Pro kaufen