Geld-zurück-Garantie
Gratis Versand ab 25 €
Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Kijimea® Darmkur Paket

Kijimea® Darmkur Paket

Der ganzheitliche Ansatz für Ihren Darm

Einzigartiger, ganzheitlicher Ansatz
Adressiert alle 3 Schichten der Darmwand
Wissenschaftlich geprüft
Normaler Preis 69,99 €
Verkaufspreis 69,99 € -Liquid error (snippets/price-abtest line 118): Computation results in '-Infinity'% Ausverkauft
Normaler Preis
MwSt., ggf. Versand
800+ Mal im letzten Monat gekauft
Vollständige Details anzeigen

30 Tage
Geld-zurück-Garantie

Mehr Info

Gratis Versand
ab 25 €

Mehr Info
Zahlungsmethoden
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa
  • SEPA Bank Transfer
  • Klarna

Kijimea mit Abo-Service

Mit dem KIJIMEA® Abo-Service erhalten Sie Ihre Kijimea Produkte ganz bequem im Abo nach Hause geliefert - pünktlich, bevor Ihre aktuelle Packung zu Neige geht.
Immer gratis
Versand
Volle Kontrolle & Flexibilität
Persönliche
VIP Beratung
Kijimea® Darmkur Paket

Der ganzheitliche Ansatz für Ihren Darm

Einzigartiger, ganzheitlicher Ansatz
Adressiert alle 3 Schichten der Darmwand
Wissenschaftlich geprüft

Die 3 Schichten Ihrer Darmwand

Unsere Darmwand besteht aus folgenden drei übereinanderliegenden Schichten:

1

Die Mukusschicht
Die oberste Schicht beherbergt das als Mikrobiom bekannte Ökosystem aus Milliarden Darmbakterien.

2

Darmschleimhaut
Die Darmschleimhaut ist die mittlere Schicht und ist der Nährboden für das Mikrobiom.

3

Darmepithelzellenschicht
Die einlagige Darmepithelzellenschicht bildet die unterste Schicht und wird häufig auch als „Darmbarriere“ bezeichnet.

Störfaktoren für Ihren Darm

Typische Faktoren wie Stress, eine einseitige Ernährung, aber auch die Einnahme von Medikamenten können unsere Darmwand auf allen drei Schichten schädigen.

Dies kann sich auf vielfältige Art und Weise äußern, von Abgeschlagenheit und Müdigkeit über Darmbeschwerden bis hin zu einer allgemeinen Schwächung des Immunsytems.

Die 2 Phasen Ihrer Kijimea® Darmkur

Woche 1-2
Die Sanierungsphase
In der Sanierungsphase kombinieren Sie Kijimea PRO und Kijimea K53 Advance, um alle 3 Schichten Ihres Darms ganzheitlich zu adressieren.
Kijimea PRO setzt an der untersten Schicht an, während Kijimea K53 Advance das natürliche Darmmikrobiom und die Darmschleimhaut in Ihrer Struktur und Funktion stärkt.
Produkte:
Kijimea PRO setzt an der untersten Schicht an, während Kijimea K53 Advance das natürliche Darmmikrobiom und die Darmschleimhaut in Ihrer Struktur und Funktion stärkt.
Mehr Details
Woche 3-12
Die Aufbauphase
An die intensive Sanierungsphase schließt sich eine längere Aufbauphase an, in der nur Kijimea K53 Advance verzehrt wird. Wir empfehlen die Aufbauphase für 8 – 12 Wochen durchzuführen.
Die Aufbauphase fokussiert sich mit Kijimea K53 Advance auf den langfristige Unterstützung der Darmschleimhaut in Ihrer Struktur und Funktion (Biotin), sowie die nachhaltige Stärkung des Mikrobioms mit der einzigartigen Vielfalt und Dosierung der in Kijimea K53 enthaltenen 53 Bakterienstämme.
Produkt:
Die Aufbauphase fokussiert sich mit Kijimea K53 Advance auf den langfristige Unterstützung der Darmschleimhaut in Ihrer Struktur und Funktion (Biotin), sowie die nachhaltige Stärkung des Mikrobioms mit der einzigartigen Vielfalt und Dosierung der in Kijimea K53 enthaltenen 53 Bakterienstämme.
Mehr Details
GMP-zertifizierte Herstellung
Klinisch geprüfte Qualität
Tierversuchsfrei
Ohne Gentechnik

Häufig gestellte Fragen zu Kijimea® K53 Advance

Was ist Kijimea® K53 Advance?

Kijimea® K53 Advance ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 53 ausgewählten Mikrokulturen, die in der natürlichen Darmflora vorkommen. Zusätzlich fördert Kijimea® K53 Advance mit Biotin den Makroernährungs-
metabolismus.¹

In Kijimea® K53 Advance haben unsere Forscher 53 speziell aufeinander abgestimmte Mikrokulturstämme in einer einzigartigen Komposition vereint, mehr als in jedem anderen bekannten Mikrokultuenpräparat.

Jeder einzelne Stamm ist dabei in seiner spezifischen Eigenschaft individuell. Erst durch das perfekte Zusammenspiel entfaltet die Komposition ihr volles Potential.

Jede einzelne Kapsel Kijimea® K53 Advance enthält über 20 Milliarden sogenannte koloniebildende Einheiten (KBE).

Diese außergewöhnlich hohe Dosierung ist dabei bis zum Ende des Haltbarkeitsdatums in voller Höhe garantiert. Eine Packung enthält damit mehr Mikrokulturen als 25kg Joghurt.

¹Biotin trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei; Biotin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei; Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei

Ist Kijimea® K53 Advance gut verträglich?

Gluten-, fruktose- und laktosefrei, frei von Zusatz-, Konservierungs- und Aromastoffen sowie Süßungsmitteln.

Kijimea® K53 Advance enthält: Füllstoff Maisstärke, Kapselhülle Hydroxypropylmethylcellulose, Mikrokulturenmischung (enthält Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (Milcheiweiß)), Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Farbstoff Kupferkomplex der Chlorophylline, D-Biotin, Trennmittel Siliciumdioxid.

Das Produkt sollte nicht verzehrt werden, wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind.

Wie sollte Kijimea® K53 Advance aufbewahrt werden?

Kijimea® K53 Advance sollte trocken und unter 25 °C aufbewahrt werden.

Verwenden Sie Kijimea® K53 Advance nicht mehr nach Ablauf des auf dem Umkarton angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums.

Wie verzehre ich Kijimea® K53 Advance?

Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren: 1x täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit.

Da bei kleineren Kindern Erstickungsgefahr durch Verschlucken besteht, sollte die Kapsel geöffnet und der Inhalt mit etwas Flüssigkeit verzehrt werden.

Wie unterscheiden sich Kijimea® K53 Advance und Kijimea® K53?

Beide Produkte, Kijimea® K53 Advance und Kijimea® K53, sind spezifisch konzipierte Multispezies-Präparate. Sie enthalten exakt aufeinander abgestimmte Mikrokulturenstämme, welche so auch in der menschlichen Darmflora vorkommen.

Kijimea® K53 Advance ist ein Breitband-Präparat für die tägliche Anwendung, es kann ohne bekannte Nebenwirkungen über einen längeren Zeitraum hinweg verzehrt werden.

Bei Kijimea® K53 handelt es sich hingegen um ein hochkonzentriertes Präparat: Es enthält 50 Milliarden lebensfähige Mikrokulturen pro Kapsel.

Häufig gestellte Fragen zu Kijimea® Reizdarm PRO

Warum wirkt Kijimea® Reizdarm PRO bei Reizdarm?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält den einzigartigen hitzeinaktivierten Bakterienstamm B. bifidum HI-MIMBb75, der sich sinnbildlich wie ein Pflaster an die Darmbarriere anlagert.

Kijimea® Reizdarm PRO bietet wirksame Hilfe bei Reizdarm und die typischen Symptome wie wiederkehrender Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen können zurückgehen.

In der weltweit größten OTC-Reizdarmstudie¹ mit über 440 Patienten konnte gezeigt werden, dass Kijimea® Reizdarm PRO die typischen Symptome eines Reizdarmsyndroms wie wiederkehrender Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen lindert.²

¹Andresen V. et al. (2020). Heat-inactivated Bifidobacterium bififdum MIMBb75 (SYN-HI-001) in the treatment of irritable bowel syndrome: a multicentre, randomised, double-blind, placebo-controlled clinical trial. Lancet Gastroenterol Hepatol, 2020 Jul; 5(7) 658-666. Vergleich berücksichtigt ausschließlich Studien mit probiotischen Stämmen.

²Andresen et al. 2021

Wie unterscheiden sich Kijimea® Reizdarm und Kijimea® Reizdarm PRO?

Sowohl Kijimea® Reizdarm als auch dessen intelligente Weiterentwicklung Kijimea® Reizdarm PRO enthalten den einzigartigen Bifido-Bakterienstamm B.bifidum MIMBb75.

Im Gegensatz zu Kijimea® Reizdarm enthält Kijimea® Reizdarm PRO diesen jedoch in einer hitzeinaktiveren Form (B. bifidum HI-MIMBb75).

Durch die Hitzeinaktivierung sind die Mikrokulturen von B. bifidum HI-MIMBb75 nicht mehr lebens- und daher auch nicht mehr vermehrungsfähig.

Dies erhöht die Produktstabilität - Kijimea® Reizdarm PRO ist somit z.B. unempfindlicher gegenüber hohen Temperaturen oder hoher Luftfeuchtigkeit.

Außerdem erleichtert die Hitzeinaktivierung der Bakterien die Anwendung, denn Kijimea® Reizdarm PRO muss nicht mehr zu einer Mahlzeit eingenommen werden.

Für wen ist Kijimea® Reizdarm PRO geeignet?

Kijimea® Reizdarm PRO wurde speziell zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen entwickelt.

Kijimea® Reizdarm PRO enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose, Gluten oder Gelatine.

Es ist auch für Patienten mit Diabetes optimal geeignet. Das Produkt ist frei von Titandioxid.

Wie nehme ich Kijimea® Reizdarm PRO ein? Und für wie lange?

Nehmen Sie 1x täglich zwei Kapseln Kijimea® Reizdarm PRO unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Kijimea® Reizdarm PRO Kapseln für mindestens vier Wochen, besser aber zwölf Wochen eingenommen werden. Kijimea® Reizdarm PRO kann aber auch bedenkenlos über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Eine erste Linderung der Beschwerden sollte ab ca. einer Woche regelmäßiger Einnahme zu erkennen sein.

Muss eine vergessene Einnahme nachgeholt werden?

Generell empfehlen wir für eine bestmögliche Wirkung bei Reizdarm eine durchgehende Einnahme für mindestens vier, besser zwölf Wochen oder über einen längeren Zeitraum.

Wenn Sie Kijimea® Reizdarm PRO jedoch an einem Tag vergessen haben, müssen Sie die Einnahme nicht nachholen.

Ist Kijimea® Reizdarm PRO gut verträglich?

Bei Kijimea® Reizdarm PRO sind weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen bekannt.

Kijimea® Reizdarm PRO enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose, Gluten oder Gelatine.

Es ist auch für Patienten mit Diabetes optimal geeignet. Das Produkt ist frei von Titandioxid.

Ist Kijimea® Reizdarm PRO für Diabetiker geeignet?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält nur 0,01 BE (Broteinheiten) und ist auch für Patienten mit Diabetes geeignet.

Soll Kijimea® Reizdarm PRO zu einer bestimmten Tageszeit eingenommen werden?

Die Einnahme von Kijimea® Reizdarm PRO ist nicht an eine bestimmte Tageszeit gebunden.

Enthält Kijimea® Reizdarm PRO Laktose?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält keine Laktose und ist somit für Patienten mit Laktoseintoleranz gut verträglich.

Enthält Kijimea® Reizdarm PRO Gelatine?

Nein, Kijimea® Reizdarm PRO enthält keine Gelatine und kann somit auch von Vegetariern und Veganern bedenkenlos eingenommen werden.

Wie sollte Kijimea® Reizdarm PRO aufbewahrt werden?

Kijimea® Reizdarm PRO ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren.

Was heißt Kijimea®?

Kijimea® ist Swahili und bedeutet übersetzt das Bakterium.