Kartoffel-Möhren-Auflauf mit Würstchen und Kräuter-Käse-Sauce

  • 200 g Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Bratwürstchen, oder ca. 200g Nürnberger Würstchen
  • 10 g Butter
  • ½ Bund Petersilie
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 250 ml Milch (laktosefrei)
  • 15 g Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss

1) Kartoffeln und Möhren schälen und in dünne ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden
2) Beide zusammen ca. 10 Minuten im Wasser kochen lassen (bissfest)
3) Bratwürstchen kurz in der heißen Butter anbraten, ca. 2 Minuten von jeder Seite
4) Aus der Pfanne nehmen und in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden
5) Kartoffeln und Karotten abgießen und in eine gefettete Auflaufform verteilen
6) Die Würstchen ebenfalls darin verteilen
7) Vorbereitung der Sauce:
8) Geriebener Parmesan, kleingehackte Petersilie und Milch in einem Topf langsam erhitzen
9) Etwas Mich mit der Speisestärke anrühren und zu geben
10) Mit Salz Pfeffer, Paprika und Muskat kräftig abschmecken
11) Wenn der Käse sich aufgelöst hat und die Soße schön sämig ist, in der Auflaufform verteilen
12) Alle Zutaten noch einmal schön vermengen, damit die Soße überall verteilt ist.
13) In den vorgeheizten Backofen mit 200 Grad für 20 Minuten backen lassen.

Quelle: https://www.fodmaps.de/kartoffel-moehren-auflauf-mit-wuerstchen-und-kraeuter-kaese-sauce/

Kijimea Reizdarm Pro kaufen