Kijimea® Immun

Fachinformation

Fast jeder zweite Deutsche hat ein geschwächtes Immunsystem – Tendenz steigend.

Gerade bei nasskaltem Wetter und während der Winterzeit kommt der Körper jeden Tag mit unerwünschten Eindringlingen in Berührung. Diese entfalten besonders in einem geschwächten Immunsystem ihre negative Wirkung. Grippe und grippale Symptome sind häufig die Folge. Doch Forschungen haben ergeben, dass immunspezifische Mikrokulturen (d.h. spezielle lebende Mikroorganismen) gerade hier effektiv helfen können.

Kijimea® Immun ist eine besondere Kombination aus den spezifischen Mikrokulturen L. rhamnosus LR 04, L. plantarum LP 02 und B. lactis BS 01 sowie FOS, Cholin, Riboflavin und Biotin. Es enthält zusätzlich Vitamin D zur Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems.

Weiterführende Informationen zum Download: